Unternehmen

1971 begann das Ingenieurbüro Buchholz in Markdorf am Bodensee in Fragen Grundwassererkundung und Grundwasserschutz beratend tätig zu sein. Im Vordergrund der Aktivitäten standen damals geologische und hydrogeologische Untersuchungen des flachen Untergrundes mit geologisch-mechanischen und vor allem oberflächenphysikalischen Methoden.

Angesichts der gewaltigen Aufgaben zum Schutz der Umwelt und im Rahmen der Bautätigkeit in Ostdeutschland erfolgte im Oktober 1990 die Gründung einer Filiale in Leipzig mit dem Arbeitsschwerpunkt auf dem Gebiet der Erkundung, Bewertung und Sanierung von Altstandorten und Altablagerungen sowie der Baugrunderkundung und Baugrundbegutachtung.

Am 1.01.1994 erfolgte die Umwandlung des Ingenieurbüros zur Buchholz + Partner GmbH. Zur Jahresmitte wurde zusätzlich die BoPHYS Gesellschaft für bodenphysikalische Untersuchungen mbH in Leipzig gegründet und damit eine eigene und unabhängige Laborkapazität mit Zulassung nach RapStra für ingenieurgeologische Aufgaben geschaffen.

Durch sukzessive Neueinstellungen erfahrener Ingenieure, konsequente Weiterbildung und Investitionen in eigene und moderne Erkundungstechnik haben wir in der Folgezeit die Kompetenz auf den bereits belegten Arbeitsgebieten verbessert und neue Tätigkeitsfelder erschlossen. Mit der Ausdehnung unseres Portfolios vor allem im Bereich Umweltplanung und der Abfallwirtschaft ist auch die Zahl unserer Mitarbeiter ständig gewachsen.

Heute besteht unser Team aus 30 Mitarbeitern, die an den Standorten Leipzig, Heiligenberg, Gera und Koblenz ihr Bestes geben. Wir sind Rahmenvertragspartner der regionalen und überregionalen Energiewirtschaft, Gutachter und Berater für Planer, Eigentümer und Investoren sowie Ansprechpartner für die öffentliche Hand. Egal ob Eigenheim, Tiefbauwerk, Strommast oder Geschäftshaus. Wir wollen Ihr Projekt!